© 2017 Fotos, Gestaltung & Layout  Thomas Lehne © 1996 - 2017 Alle Rechte liegen bei VKL-SZFG                   IMPRESSUM
30 Jahre Widerstand - das musste gefeiert werden… Seit     1988     sollte     schon     Atommüll     in     Schacht- Konrad   eingelagert   sein.   Bisher   wurde   dies   durch starkes   Bündnis   in   der   Region   verhindert.   Solange es   die   Pläne   gibt   hier   den   Atommüll   einzulagern, seitdem   gibt   es   auch   schon   den   Widerstand   gegen diese    Pläne.    Ein    wichtiger    Eckpfeiler    in    diesem Bündnis   ist   die   Arbeitsgemeinschaft   Schacht   Kon- rad e. V. Am   26.08.2017   feierte   der   Verein   sein   30   jähriges Bestehen.   In   einem   bunten   Rahmenprogramm   mit vielen   Dankesreden,   blickte   man   gemeinsam   mit Freunden   und   Gästen,   auf   die   erkämpften   Erfolge zurück.    Es    wurde    aber    auch    deutlich    gemacht, dass der Kampf noch lange nicht vorbei ist. Wir,    die    Belegschaft,    Vertrauensleute    und    Be- triebsräte   der   SZAG   haben   den   Verein   immer   tat- kräftig   in   seinen   Aktionen   unterstützt.   Dies   allein reicht    aber    nicht    raus,    denn    Widerstand    kostet letztendlich    auch    Geld.    Deshalb    ist    die    IGM- Fraktion   der   SZFG   als   Mitglied   in   dem   Verein eingetreten. Der       Koll.       Winfried       Hennemann       (VK-Leiter Hochofen)     übergab     unsere     Mitglied-schaft     mit Grußworten   an   die   Arbeitsgemein-schaft   Schacht- Konrad.   Einen   weiteren   Grund   zur   Freude,   hatte der   1.   Bevollmächtigte   der   IGM-Geschäftsstelle   SZ- PE,      Wolfgang      Räschke ,            im      Gepäck.      Er überreichte    einen    Scheck    in    Höhe    von    4.000 €uro    an    die    Arbeitsgemeinschaft.    Dieses    Geld stammt   aus   der   IGM-Beschäftigtenbefragung.   Hier wurde   jeder   Fragebogen   mit   einem   Euro,   für   einen guten   Zweck,   unterstützt.   Falls   auch      ihr   Mitglied
werden     wollt     oder     euch     aktiv     beteiligen möchte,   unter-stützen   wir   euch   hierbei   gerne. Die              Ansprechpartner              in              der Vertrauenskörper-leitung       sind       die       Koll. Thomas    Kanzer    und    Winfried    Hennemann. Über     die     Telefon-nummer:     05341-21.5699 (Koll. Knierim) bekommt ihr die Kontaktdaten. Gerade   die   Aktionen   der   Arbeitsgemeinschaft Schacht   Konrad   zeigen,   dass   Widerstand   auch Spaß   machen   kann,   von   daher   freuen   wir   uns auf eure Unterstützung. Fotos der Aktion: